• .
  • Willkommen im Forum!
  • Alles beim Alten...
  • Du hast kaum etwas verpasst ;-)
  • Jetzt noch sicherer mit HTTPS
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


1.5kW-Servernetzteil
#1
Servus,

ich habe mir mal zwei von den 1.5kW-Prügeln aus Mr.Hyazinth's fund:
https://stromrichter.org/showthread.php?...#pid316213
für je 10€ bestellt. Kann man ja immer mal brauchen, sowas.

Hier die Nacktbildchen, fotografiert mit meiner Kartoffel:
   

PFC Zweiphasig, arbeitet als Spannungsquelle. Die zweite Induktivität versteckt sich hier:
   
Pro Netzgleichrichter ein Kühlblech.


Die Potentialtrennstufe die auf zwei hübsche Trafos mit gestanzter Blechwicklung arbeitet:
   
Das sind Spezialanfertigungen.


Auf den ersten Blick dachte ich an zwei phasenverschobene, parallel geschaltete M2-Gleichrichter, mit zwei Halbbrücken primär, aber in Wahrheit ists eine H-Brücke, Trafos primär in Reihe, sekundär sinds zwei Current Doubler mit über Kreuz gekoppelten Induktivitäten und Diodengleichrichtung:
   


Hier noch die Rückseite, mit OR-Ing FETs.
   


Ganz schön wenig Induktivität für ganz schön viel Halbleiter, finde ich, und stramme 35W Wirkleistungsaufnahme im Leerlauf...90W Blindleistung...

(Edit: Kontrolliert wird die H-Brücke über einen Microprozessor sekundärseitig und einen DSP primärseitig, der PFC geht mit einem Controller, welcher weiß ich nicht.)
 
Reply
#2
Die Verlustleistung im Leerlauf ist wirklich übel. Wenn ich mein Servernetzteil ohne angeschlossenen Verbraucher so laufen lasse geht das spätestens nach 5 Minuten in den Übertemperaturschutz. Mit angeschlossener Last von roundabout 120W bleibt es aber Kühl. Scheint also im unteren Lastbereich alles andere als Effizient zu arbeiten, aber dafür sind die ja auch eigentlich nicht ausgelegt.
 
Reply
#3
Ich habs noch nicht gemessen, aber ich gehe davon aus dass die H-Brücke im Leerlauf hart schaltet, und erst unter Last durch den Laststrom im Trafo in einen weich kommutierenden Betrieb wechselt. Macht auch absolut Sinn, weil ein Servernetzteil im Laufe seines Lebens vermutlich ungefähr 0% Leerlauf sehen wird.

(edit: Was im Leerlauf heiß wird ist die H-Brücke, der Rest bleibt recht kalt.)
 
Reply
#4
Ach schick! Ja hab hier jetzt auch 4 davon, aber noch nicht reingeguckt. Ich kann ggf mal Fotos von den anderen Netzteilen machen die ich hier hatte, war aber soweit ich gesehen habe unspannend / Standard.
 
Reply
#5
Die Damen und Herren von Delta wissen eigentlich was sie tun. Wie man sieht, keine Standardkost.
 
Reply