• .
  • Willkommen im Forum!
  • Alles beim Alten...
  • Du hast kaum etwas verpasst ;-)
  • Jetzt noch sicherer mit HTTPS
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Wondom BT Störgeräusche je nach Vcc
#1
Hallo !


Ich habe mir mal vor Ewigkeiten ein Wondom JAB2 (TPA3118) Modul mit Bluetooth gekauft.

Diesen möchte ich in Kombi mit einem 5s Akku aus 26650 Zellen einsetzen, um einen Mobilen Lautsprecher zu bauen.

Und auch mich trifft das leidige Problem mit Bluetooth Störgeräuschen, nur eeetwas anderst lachend :

Die Störgeräusche verschwinden bei unterschiedlichen Versorgungsspannungen.

Vcc <15V, nahezu keine Störgeräusche, minimales hochfrequentes Fiepen am Ausgang
15V <= Vcc < 20V, tieffrequente Störgeräusche pulsierender Art, deutlich hörbar. Bei genau 19V unerträglich.
21V<VCC<=24V, nahezu keine Störgeräusche, ähnlich mit bei Vcc<15V.

Da meine Betriebsspannung zwischen 15 und 21V liegt, sind die Störgeräusche je nach Ladezustand mal da, mal nicht.

Warum ? Was kann die Ursache sein, dass das Board sich bei unterschiedlichen Betriebsspannungen so verhält ?

Die Akkuladeschaltung habe ich mal testweise stillgelegt, keine Verbesserung. Verdacht war, dass der Schaltregler irgendwie einstreut ?

Vielleicht habt ihr ja eine Idee Smile

Gruß,
Otti
 
Reply
#2
Hi,
nur mal geraten: evtl. ändert sich die PWM Frequenz mit der Spannung und trifft zufällig eine Störfrequenz vom BT , die dann demoduliert/gemischt einen hörbaren Ton ergibt;

Versuch wäre: mach direkt an den input des TPA ker. caps nach Masse , zwecks HF Filterung; zB 2nF ; wenn das irgendwas ändert...
    Don't worry about getting older.  You're still gonna do dump stuff...only slower
 
Reply