• .
  • Willkommen im Forum!
  • Alles beim Alten...
  • Du hast kaum etwas verpasst ;-)
  • Jetzt noch sicherer mit HTTPS
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


BQ24450 (UC3906) SLA AGM GEL Ladegerät Charger
#21
Bestellt ist:

   
 
Reply
#22
Am 3.1. bestellt, heute in der Post. Smile
 
Reply
#23
(07.01.2017, 08:57 PM)christianw. schrieb: Am 3.1. bestellt, heute in der Post. Smile
Ist ja wie 'Brezeln backen' bei dir  ;respekt
"Ich hab Millionen von Ideen und alle enden mit Sicherheit tödlich."
 
Reply
#24
3s Charger.  Smile

   
 
Reply
#25
Soweit so gut, er lädt. Nur die Float-Spannung ist zu hoch. Statt berechneten 13.6V sind es 14.0V.

Ich habe es hoch und runter gerechnet, mit verschiedenen Berechnungshilfen - die Werte sind richtig, nur in der Schaltung iwie nicht...

Der Einfluss der Temperaturkompensation ist berücksichtigt.

Bei allen drei aufgebauten Modulen identisch.

Der DCDC-Wandler ist unschuldig, genauso der Diodenersatz, dieser funktioniert wie gewünscht. Umgebaut auf Diode identisches Verhalten, nur das beim Boost-Charge 0.2V fehlen. (logisch)
 
Reply
#26
Das Problem die zusätzliche Belastung und/oder Leckstrom an "STAT1" zu sein.

   

Entfernt man R11 und Q4 wird es "richtiger".

Im Float-Modus ist STAT1 "off", der OC Ausgang also über den RD1 nach Vfb gezogen.
 
Reply
#27
So geht es dann wohl. (Auch wenn Q8 nicht immer trennt, wenn bei Float-Level die Eingangsspannung getrennt wird)


.pdf   SLA_CHRG_BQ24450_20170125.pdf (Größe: 83,1 KB / Downloads: 145)
 
Reply
#28
And the Money-Shot..

   
 
Reply
#29
Erste Ladung im 36V Verbund - Top1A.

Alle 3 Batterien liegen nun auf Floatspannung 13.42V +/-20mV.
 
Reply