• .
  • Willkommen im Forum!
  • Alles beim Alten...
  • Du hast kaum etwas verpasst ;-)
  • Jetzt noch sicherer mit HTTPS
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Tapped Horn Subwoofer
#41
[sup]Das sieht aus wie ein langer Wurm, der mit vollem Speed gegen die rechte Wand geknallt ist und sich dabei geknautscht hat. Nur der Schwanz blieb halbwegs gerade....[/sup]
 
#42
Zitat:Original geschrieben von Rumgucker

[sup]Das sieht aus wie ein langer Wurm, der mit vollem Speed gegen die rechte Wand geknallt ist und sich dabei geknautscht hat. Nur der Schwanz blieb halbwegs gerade....[/sup]

Ja, irgendwie tragisch.
Vor dem Auffahrunfall ging der Frequenzgang linealglatt bis hinein in den MW-Bereich Big Grin
...mit der Lizenz zum Löten!
 
#43
? und welchen Gewinn gab es da zwischen 30 - und 80Hz ? misstrau
Je obstruser eine Verschwörungstheorie klingt, desto wahrscheinlicher ist es, daß es sich bewahrheitet.
 
#44
So, ich bin mit dem Ding erstmal fertig. Man könnte noch sooo viel machen... aber dummerweise brauch ich den Sub eigentlich auch nicht mehr - hab jetzt nen neuen Big Grin und freie Zeit ist auch immer begrenzt.

Um das ganze zu einem Abschluss zu bringen hab ich die Ergebnisse ein bisschen (für mich) zusammengefasst:

t6_doku.pdf

Viel Erfolg beim Nachbau Wink

PS: hab grad noch ein paar Rechtschreibfehler gefunden...

 
#45
Gediegen! Heart
...mit der Lizenz zum Löten!
 
#46
Klasse! Feine Doku! Heart
 
#47
Mir fehlen bei den gemessenen werten noch die Einheiten, ansonsten sehr schön gemacht !
 
#48
Danke für die Blumen!

Ich hab doch nur relaitve Werte, Wo soll da die Einheit fehlen? Würde wohl auch keinen Sinn machen da ich grundsätzlich unkalibriert gemssen hab folglich kannst Du Dir die absoluten Pegelwerte gleich mal "wegdenken".

Ich müsste nachsehen welche Bezugsgröße ich bei der Vermessung des Hypex ds12 verwendet hab. Ist aber eigentlich auch nicht soo wichtig..
 
#49
Zitat:Original geschrieben von Black_Chicken

Moin! Heute hab ich ein paar Messungen im Freien durchgeführt! Groundplane-Messung in 1m Abstand (für besseren Störabstand), absolut-Pegel stimmen nicht, der Rest schon - die Messungen in dem Aufbau sind sehr schön reproduzierbar Smile

Frequenzgang im Vergleich zur Simulation:
Frequenzgang

Wasserfall:
[Bild: 1484_1409238032_t6_wasserfall.png]

Ich denke das ist ein respektables Ergebnis, Messung bezüglich Absolut-Pegel und THD hab ich mir erstmal gespart (auch den Nachbarn zu Liebe).
Sehr merkwürdig ist, daß die Gehäusebreite von 30cm keine entsprechende Resonanz liefert. misstrau

F wäre 340m/s / 2* 0,3m = 567Hz

Edit: Ist doch da, wird aber verdeckt.
Je obstruser eine Verschwörungstheorie klingt, desto wahrscheinlicher ist es, daß es sich bewahrheitet.