• .
  • Willkommen im Forum!
  • Alles beim Alten...
  • Du hast kaum etwas verpasst ;-)
  • Jetzt noch sicherer mit HTTPS
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: Kurze Frage - Schnelle Antwort
Beitrag: RE: Kurze Frage - Schnelle Antwort

Ich denke es ist ein Effekt der Umladung (schneller + mehr Strom/Transienten).. x)
christianw. Elektronik allgemein 721 307.706 17.05.2022, 02:54 PM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

Bis jetzt alles unauffällig. :)
christianw. Elektronik allgemein 27 517 17.05.2022, 02:52 PM
    Thema: Scanner mit Tiefenschärfe
Beitrag: RE: Scanner mit Tiefenschärfe

8-)
christianw. Elektronik allgemein 2 1.085 19.04.2022, 06:17 PM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

Das Problem scheint vorher nicht aufgetreten zu sein, da die Lampe vorne wesentlich weniger Leistung hat (Somit weniger Verluste beim Schalten) Die Störungen würde ich gerne trotzdem eliminieren. Da...
christianw. Elektronik allgemein 27 517 02.04.2022, 04:44 PM
    Thema: E-Bike für Alte?
Beitrag: RE: E-Bike für Alte?

Ich wusste gar nicht, dass es die 50E schon in Version 3 gibt.
christianw. Elektronik allgemein 570 283.409 02.04.2022, 12:32 PM
    Thema: E-Bike für Alte?
Beitrag: RE: E-Bike für Alte?

Ich hab mir den Akku noch nicht im Detail angesehen. Eigentlich wurde er im Budget-Light-Forum als bessere Alternative zum 50E besprochen.. das war aber m.E. vor der V2.
christianw. Elektronik allgemein 570 283.409 02.04.2022, 12:16 PM
    Thema: E-Bike für Alte?
Beitrag: RE: E-Bike für Alte?

Die 50E Version 1 waren nicht so haltbar bei Hochstrom. Die Version 2 hat einen signifikant kleineren Innenwiderstand. Mein Akku ist 13s3p aus 50E Version 2 Zellen. Tier nutzt diese Zellen ebenfalls...
christianw. Elektronik allgemein 570 283.409 02.04.2022, 11:10 AM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

(31.03.2022, 04:51 PM)E_Tobi schrieb: Ach, ok, hatte ich falsch gelesen. Miss mal ob bei den offenen die Bodydiode noch messbar ist -> FET OK, Ansteuerung kaputt. Diodentest: D(-)S(+): 0.502V G...
christianw. Elektronik allgemein 27 517 01.04.2022, 05:12 PM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

Anbei noch weitere Daten: Nachdem ich die Änderung am Gate eingebaut habe (470R+100nF) zeigt sich am Gate gegen Source: [attachment=3869] Vorher gingen die Schwingungen bis 2V herunter, jetzt nur n...
christianw. Elektronik allgemein 27 517 01.04.2022, 03:17 PM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

Mich dolcht: Zitat:EMI Because DCM charges and discharges the inductor completely, the primary current ripple is logically much greater than in CCM. This current ripple generates a variating signal, ...
christianw. Elektronik allgemein 27 517 31.03.2022, 09:51 PM
    Thema: E-Bike für Alte?
Beitrag: RE: E-Bike für Alte?

Ja, geht echt gut. Klar, fährt sich nicht mehr wie ein Moped.
christianw. Elektronik allgemein 570 283.409 31.03.2022, 09:30 PM
    Thema: E-Bike für Alte?
Beitrag: RE: E-Bike für Alte?

Ich habe jetzt einen AKM 75SX in 20", der wiegt nur 1.4Kg. :)
christianw. Elektronik allgemein 570 283.409 31.03.2022, 07:59 PM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

Hmm, es kommt tatsächlich von Rücklicht. Auch das läuft mit voller Batteriespannung und hat einen Buck integriert. Würde vermuten, das der im Pulsskip. Störungen können mit 100kHz. Am Eingang hat es 4...
christianw. Elektronik allgemein 27 517 31.03.2022, 07:55 PM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

Ohne Umbau laufen mehr als knapp 10W nicht am KT-Controller, da brennt der schaltbare Ausgang ab. Der Preis der Pro ist schon sportlich, ich habe meine bei Kleinanzeigen um 50% geschossen. Lag wohl z...
christianw. Elektronik allgemein 27 517 31.03.2022, 11:29 AM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

Check, teste ich morgen. Die Lampe hat eine Startverzögerung von 12s. Danke. :o
christianw. Elektronik allgemein 27 517 30.03.2022, 10:53 PM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

Was nimmt man da so? 100R + 1nF?
christianw. Elektronik allgemein 27 517 30.03.2022, 10:30 PM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

Ich habe mal VDS gemessen, da ergeben sich keine Auffälligkeiten beim Ein- und Ausschalten. Was allerdings auffällig ist, am Gate sind Oszillationen zu sehen, wenn die Beleuchtung angeschlossen ist. ...
christianw. Elektronik allgemein 27 517 30.03.2022, 05:52 PM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

In den Datenblättern einiger dieser BTS Schalter wird teilweise erwähnt, dass Vds = 60V nur "active clamped" gilt. Allerdings haben diese Schalter bereits eine Klemmung zwischen Gate und Drain impleme...
christianw. Elektronik allgemein 27 517 30.03.2022, 04:40 PM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

Wie Infineon Avalance testet, steht hier ab Seite 17: [attachment=3866]
christianw. Elektronik allgemein 27 517 30.03.2022, 04:20 PM
    Thema: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig
Beitrag: RE: BTS133 Low-Side FET zerstört sich regelmäßig

Ich hatte einmal den Fehler, dass DS durchlegiert ist, die Lampe also dann dauerhaft an war. Ansonsten war es danach immer so, dass sich die Lampe am Display abschalten ließ und dann eben nicht mehr ...
christianw. Elektronik allgemein 27 517 30.03.2022, 11:31 AM